Allgemeine Geschäftsbedingungen


zwischen dem Käufer und der Firma „Hero Boss", nachstehend "Verkäufer "genannt



Allgemeines

Wir liefern ausschließlich zu unseren nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle angegebenen Preise von uns stellen kein Angebot dar, sind freibleibend und unverbindlich.



Auftragsannahme
 

Der Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer wird durch eine E-Mail unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware bestätigt. 

Die Erklärung der Annahme von uns gegenüber dem Käufer ist nicht erforderlich. 

Bei einem Bestellwert ab 100 € sind wir berechtigt eine entsprechende Anzahlung 

oder die gesamte Auftragssumme zu verlangen. 

Bei Aufträgen mit Lieferung an dritte Personen gilt der Besteller als Auftraggeber. 

Der Käufer ist für seine Druckdaten selbst verantwortlich. (Urheberrechte)

Der Auftragnehmer ist berechtigt, Aufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Auftragnehmers abzulehnen, 

wenn die Herstellung der Drucksachen für ihn unzumutbar ist oder wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt. Erfährt der Auftragnehmer erst nach Auftragsannahme von dem Ablehnungsgrund, ist er berechtigt, die Fortsetzung des Auftrags abzulehnen. 

Der Auftragnehmer ist berechtigt, Aufträge insbesondere dann abzulehnen, wenn mit den 

Drucksachen für Veranstalter, Inhalte oder Veranstaltungen geworben wird, die 

- zur Gewalt gegen Personen oder Institutionen aufrufen, 

- jugendgefährdend wirken, 

- sich gegen grundlegende Werte der demokratischen Grundordnung wenden, 

- pornographischen Inhalt und Charakter aufweisen 

- Inhalte von nicht förderungswürdigen Ideologien verbreiten oder einen nationalistischen, 

volksverhetzenden oder terroristischen Charakter oder Hintergrund haben. 



Dateiformat
 

Die Daten müssen in Formaten angeliefert werden, die auf unserer Homepage vorgegeben sind.

Bei nicht Einhaltung der Dateiformate, wird eine fehlerfreie Leistung nicht gewährleistet.



Impressum und Werbung

Ohne ausdrücklichen Wunsch des Bestellers, behalten wir uns vor, die von uns hergestellten Waren auch zu Referenzzwecken (Muster) zu benutzen.



Toleranz

Bei allen Drucksachen können geringfügige Abweichungen in Farbe und Format nicht reklamiert werden, auch bei vorhanden sein von Originaldruckmuster / Proof / oder andere Ausdrucke. 

Bei nicht vorhanden sein eines Originalmusters oder farbverbindlichen Proofs oder Andrucks sind wir von jeder Haftung frei. 

In der Endverarbeitung kann es produktionstechnisch zu Schneid- und Falztoleranzen von bis zu 2 mm kommen.



Lieferung & Versand

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Alle angegebenen Lieferzeiten auf unserer Homepage 

bzw. Auftragsbestätigung per E-Mail sind unverbindlich. 

Ein Schadensersatzanspruch, bei nicht Einhaltung unserer Lieferfrist, auch bei Teillieferungen, ist ausgeschlossen. Bei Sendungen per Nachnahme wird eine Pauschalgebühr in Höhe von 7,00 € fällig, wird die Annahme verweigert, erheben wir ein Schadensersatzanspruch in Höhe von 25,00 € und stellen die von uns erbrachten Leistungen in Rechnung. 

Die Transportgefahr trägt der Käufer, sobald die Sendung vom Logistikpartner übernommen wird. 

Mehr- oder Minderlieferung bis zu 15% der bestellten Menge sind hinzunehmen. 

Die Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. 

Wir akzeptieren nur die Zahlungsmöglichkeiten, die beim Bestellvorgang anwählbar sind.



Stornierung
 

Bei Stornierung eines Auftrages oder bei nicht Lieferung der Daten bis zum vereinbarten Termin, ist eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € fällig. Sind die bereits erbrachten Leistungen über diesem Betrag, so werden diese Leistungen auf dieser Basis abgerechnet. 

Alle Druckaufträge sind speziell angefertigte Waren, daher ist eine Stornierung oder eine Rücksendung nicht möglich.



Reklamation

Natürlich sind wir bemüht Ihre Bestellung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit auszuführen.

Falls es dennoch zu einer Reklamation kommen sollte bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

- Eine Reklamation ist nur schriftlich, mit 50 Belegexemplaren

  innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware möglich.


- Bitte keine unaufgeforderte Rücksendung.

- Transportschäden sind sofort nach dem Erhalt der Ware

  beim Lieferanten schriflich zu reklamieren.

- Sind die Flyer/Drucksachen teilweise schon verteilt,

  so ist eine Reklamation nicht mehr möglich. Da bei stattgeben der Reklamation,

  bzw. Neudruck durch uns, die reklamierte Ware von uns in voller Auflagenhöhe

  zurück gefordert und abgeholt wird.


- Reklamationen aufgrund fehlerhaft angelieferter Daten können nicht anerkannt werden.


- Bitte die Hinweise zu den Druckdaten (Datencheck) beachten.



Zu verlinkten Seiten auf unserer Homepage 

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich, von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage, wir sind nicht dafür verantwortlich.



Erfüllungsort und Gerichtsstand 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Köln.

Stand: August 2016 

Änderung und Irrtümer vorbehalten.


Vergleichen 0

No products

To be determined Shipping
0,00 € Total

Check out